FANDOM


Ue sama, oder auch Milord, ist Keiichis Katze.

StoryBearbeiten

In Episode 1 ruft Keiichi Yato zu, weil seine Katze entlaufen ist. Mit Steckbrief bewaffnet findet Yato Ue-sama mitten auf der Straße. Er rennt los, um sie einzufangen, merkt jedoch nicht, dass sich ein Bus nähert. Hiyori rettet Yato in diesem Moment. Einige Szenen später sucht auch Hiyori nach Ue-sama, um Yato wiederzufinden. Yato jedoch findet Ue-sama zuerst. Diese fauchte gerade einige Dämonen an. Nach einem Kampf gegen den Froschdämon setzte Yato Ue-sama vor Keiichis Haus ab. Keiichi bedankte sich.