FANDOM


Episode 1
A Housecat, a Stray God, and a Tail
Noragami-1-3
Episoden Information
Kanji 家猫と野良神と尻尾
Rōmaji Ieneko to Noragami to Shippo
Erscheinungsdatum 5. Januar 2014
Episoden Navigation
Vorherige
-
Nächste
Episode 2
"A Housecat, a Stray God, and a Tail" (家猫と野良神と尻尾) ist die erste Episode des Anime Noragami.

InhaltBearbeiten

Die Geschichte beginnt mit Mutsumi, einer Mittelschülerin, welche von ihren Klassenkameraden gemobbt wurde. Sie sieht Yatos Telefonnummer mit dem Spruch "Ich löse all' deine Probleme" an der Wand der Mädchentoilette und beschließt, dort anzurufen. So wie es der Spruch versprach half Yato ihr. 

2
Nach diesem Auftrag kündigte seine Heilige Waffe Tomone. Später bat ein kleiner Junge Yato darum, seine Katze Ue-sama zu suchen. Nach einiger Suche fand Yato Ue-sama auf einer Straße. Daraufhin lief er auf diese, bemerkte jedoch nicht, dass sich ein Bus näherte. In diesem Moment springt Hiyori, ein Mädchen, an dem Yato kurz zuvor auf dem Gehweg vorbeigelaufen war und das ihn bemerkt hatte, auf die Straße und schubst Yato zur Seite. Dabei hat sie ihren Körper verlassen und wurde zum Halb-Ayakashi.

Später ist Hiyori im Krankenhaus ihrer Eltern. Ihr Vater, der Arzt ist, untersucht sie, nachdem sie aufgewacht ist. Er stellt fest, dass sie von dem Unfall keine schweren Verletzungen bekommen hat. Hiyori fragt danach nach dem Jungen, der angefahren wurde. Ihre Eltern und Freundinnen sagen ihr jedoch, dass dort keine andere Person war. In der nächsten Nacht wacht Hiyori durch die Stimmen der Ayakashi auf. Plötzlich liegt Yato unter ihrer Bettdecke, da er sich für die Rettung bedanken wollte.. Er erklärt ihr, dass er ein Gott ist und dem Bus selber hätte ausweichen können, aber trotzdem dankbar ist, da sie der erste Mensch ist, der ihn je gerettet hat. Danach verschwindet Yato und lässt Hiyori zurück. Später als Yato von einem Ayakashi angegriffen wurde und bemerkt, dass er keinen Shinki mehr hat, tauchte Hiyori auf und rettete ihm erneut das Leben. Als sie flüchteten erklärt Yato ihr, dass sie ein Halb-Ayakashi ist. Und immer, wenn sich ihr Schweif zeigt, ist das ein Zeichen, dass ihre Seele den Körper verlassen hat. Hiyori bittet Yato darum ihr zu helfen. Yato nimmt diese Anfrage für 5 Yen an und verspricht Hiyori zu helfen. 

ErsterscheinungenBearbeiten

Charakterauftritte Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki